Rückblickend auf das vergangene Jahr, kann ich kaum glauben, was alles passiert ist. Die letzten 12 Monate gingen in Windeseile vorüber. Ich hatte keine Vorsätze für 2016. In den vergangenen Monaten habe ich mir viele Gedanken gemacht, wie und ob es mit der Fotografie weiter gehen soll?! Mein Alltag ist schon etwas hektisch mit Mann, Haus und Kegel. Eine Veränderung oder ein Blickwinkel- wechsel schadet generell nicht. Durch die ganzen Überlegungen ist mir klar geworden, den Augenblick mehr zu schätzen und auch zu genießen. Meine Familie ist für mich das Wichtigste, auch Freunde, Freude und Lachen sowie Sport. Ich möchte ebenfalls Dinge tun, die mir Spaß und Freude machen.

Es ist kein Geheimnis, dass die Fotografie einen immer größeren Stellenwert in meinem Leben einnimmt. Infolgedesssen habe ich mich entschlossen noch mehr Zeit in mein „Hobby“ zu investieren. Mehr Präsenz zu zeigen. An dieser Stelle möchte ich ein ganz besonderes DANKESCHÖN all den Menschen aussprechen, mit denen ich bereits zusammenarbeiten konnte und auch denen, die mein Jahr 2016 so perfekt machten. Wir konnten viele tolle Ideen umsetzen und hatten ganz viel Spaß bei unseren Shootings.

Als erstes habe ich meine Homepage überarbeitet. Frischer, peppiger mit mehr Rubriken. Die neusten Blogs fehlen noch, werden aber in Kürze folgen. Der erste Schritt ist also getan.

Mein Vorsatz für das kommende Jahr… „ist mehr zu Träumen und all die Dinge vorantreiben die mir Freude machen“.

Ihr könnt Euch auf ein tolles neues Jahr freuen und lasst es krachen mit euren Liebsten. Rutscht gut und vor allem gesund in das Jahr 2017. Wir sehen uns mit vielen schönen Fotos wieder.

914 Total Views 1 Views Today

Hinterlasse ein Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht